Zum Inhalt springen

Maschinen, Schmuck und Goldschmiedekunst

Bei Workshops selbst aktiv werden

Wer macht denn eigentlich den schönen Schmuck - und vor allem: wie wird er hergestellt? Es gibt unterschiedliche Angebote, um im Technischen Museum selbst aktiv zu werden. 

Goldschmiedekurse für Erwachsene

Eine Kooperation mit der Goldschmiedeschule

In Zusammenarbeit mit der Goldschmiedeschule Pforzheim veranstalten wir regelmäßig Goldschmiedekurse im Museum. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf www.goldschmiedeschule.de und an der Museumskasse. 

Selbst Schmuck herstellen

Goldschmiedekurse für Kinder oder Jugendliche

Die Teilnehmer entwerfen eigene Schmuckstücke und setzen ihre Ideen gleich um. Nach einem Blick ins Museum wenden sie unter Anleitung von Schmuckdesignern oder Museumspädagogen selbst Goldschmiedetechniken an: Sie bearbeiten Metall, sägen Holz und fügen Perlen zu eigenen Kreationen. Anschließend darf jeder seinen Schmuck mit nach Hause nehmen.

Zwei Stunden, Alter 6 bis 14 Jahre, maximal 15 Teilnehmer, 200 € inkl. Materialkosten, Info und Anfragen unter +49(0)7231 39 2869

Maschinen, Schmuck und Goldschmiedekunst

Kindergeburtstag im Technischen Museum

Ihr interessiert euch für Uhren, Schmuck, Maschinen und Technik? Dann seid ihr im Technischen Museum genau richtig. Nach einer aktiven Begehung der Ausstellung, bei der die verschiedensten Maschinen – von der Walze bis zur komplizierten Kettenmaschine – begutachtet werden, begeben sich die jungen Teilnehmer an die Goldschmiedetische, um selbst ein Schmuckstück zu gestalten. Es wird mit Draht gebogen und am Amboss geschmiedet, und selbstverständlich darf dieses eigene Werk anschließend mit nach Hause genommen werden.

Zwei Stunden, buchbar dienstags bis samstags, Alter ab 6 Jahren, bis zu sieben Kinder inkl. Geburtstagskind und Begleitung durch zwei Erwachsene, 100 € inkl. Material. Speisen und Getränke dürfen nicht ins Museum mitgebracht werden. Bei schönem Wetter bietet sich eventuell auch ein anschließendes Picknick im Stadtgarten an.

Information und Anmeldung unter +49 (0)7231 39 3779

Flyer zum Herunterladen